USA – Westcoast

USA - Westcoast Ja, das waren noch Zeiten, als man in Kalifornien noch aus der Hüfte geschossen hat. Die zwei Greenhorns Georg und Sören aus dem provinziellen Wiesbaden machen sich auf, den Goldenen Westen der USA zu entdecken. Weder von der Gründerzeit, dem Goldrausch, geschweige denn dem "Wilden Westen", war im Juli 2001 in den USA noch allzu viel auszumachen. Die haben dort doch tatsächlich schon ganz gut aufgeräumt. Trotzdem staunt man nicht schlecht: In Amerika ist tatsächlich alles ein wenig – anders.

USA – Neuengland

USA - Neuengland Der Hesse in Neuengland. Wir schreiben das Jahr 2000. Es ist September. Ganz wie in dem Gruselmärchen Sleepy Hollow macht sich ein einsamer Hesse auf, Neuengland zu plündern. Bescheidenheit ist ihm wahrlich nicht vorzuwerfen: In 15 Tagen legt er 2000 Meilen in seiner feuerroten Stahlkutsche quer durch so klingende Staaten wie Rhode Island, Vermont, Main aber auch Ohio zurück. Zurückgelassen werden Witwen, weinende Kinder und niedergebrannte Dörfer. Spektakuläre Erinnerungen eines Handlungsreisenden.

Über diesen Artikel

Author: Sören

Veröffentlicht: 19. August 2005

Kategorie:

Keine Kommentare