Wow! Am 1. Mai haben wir mit Freunden tatsächlich diesen SWR3 Synchron-Grillen mit Johann Lafer gemeistert.

Das war klasse und gleichzeitig eine Herausforderung. Die kleine Männer (Raik und Linus) haben ihren Mittagsschlaf gemacht während die Eltern und Mimi die Gerichte vorbereitet haben.

Bei einigen Rezepten war es nicht klar, wie das gehen soll aber alle Gerichte sind uns trotzdem gelungen.
Migolf war die Härteste von uns Allen. Sie war wie ein Fels in der Brandung, da sie bis zum Schluss in der Küche stand.
Ich habe mich nach dem zweiten Gericht mal zurück gezogen und die Pause mit Raik gegönnt. :0)

Mit dem dritten Gericht waren wir total im Verzug. So dass wir den Nachtisch nicht um 19 Uhr, sondern einwenig später essen konnten.
Im Großen und Ganzen war es aber toll.
Mal sehen, ob wir uns nächstes Jahr wieder dazu überreden lassen werden.

Über diesen Artikel

Author: Jessi

Veröffentlicht: 3. Mai 2013

Kategorie: Mit Freunden chillen

Keine Kommentare