Das nächste Produkt, dass ich haushoch loben möchte, ist das Ergobaby Carrier.

Das ist so toll!!! Sollten Mütter oder Väter sich nicht trauen, ein Tragetuch zu benutzen, dann kann ich nur das Produkt hier empfehlen.
Es dauert einwenig, bis man sich so wohl fühlt, das man das Kleine dann wirklich mal reinsetzt. Aber dann ist es nur noch genial. Klar, Übung macht den Meister. Aber Ihr werdet es lieben.
Keine große Überlegungen oder Diskussionen mehr, ob man den Kinderwagen und auch den Baby-Safe mit nehmen muss und huch… hat man soviel Platz im Auto. Es geht super schnell, den kleinen Mann aus dem Autositz oder Baby-Safe rauszunehmen und in den Carrier zu hieven. Keine 30 Sekunden. Der kleine Mann fühlt sich wohl, er kann alles sehen und sollte er einschlafen, bekommt er immer noch genug Luft. Somit ist Shopping bei Segmüller oder Ikea kein Problem. Es macht sogar Spaß.
Ich gebe zu, den Originalpreis habe ich nicht bezahlt, sondern bei Amazon eine etwas billigere Variante gekauft. Doch die Preis-Leistung ist gut. Die Qualität ist stabil und vertrauenswürdig.
Das Tragetuch benutze ich nicht mehr, da ich das Gefühl hatte, ich mache den Knoten nicht richtig fest. Und bevor mir der kleine Mann weg rutscht, dann hole ich lieber was Stabiles.
Momentan trage ich RO vorne, d.h. er schaut zu mir hoch und wir sind Bauch an Bauch. Bald werde ich den Carrier umbauen, so dass ich ihn auf dem Rücken nehmen kann. Unsere nette Nachbarin hat uns gezeigt wie das geht. Kinderleicht, doch ich werde noch einwenig üben, bevor RO mein Versuchskaninchen spielen darf. Sollte das gut klappen, dann kann auch Papa mal den kleinen Mann nehmen. :o) Yippee!! Das wird ein Spaß!
Danke für das Produkt!!!

About this Article

Author: Jessi

Published: May 31st, 2012

Category: Eltern sein

No comments