Ich habe den heutigen Tag frei genommen, um einige Arztbesuche abzuhaken (natürlich von meiner To Do Liste). Sören nervt mich auch schon die ganze Zeit, dass ich das endlich erledige. Also habe ich Folgendes vorgenommen:
– vormittags Augenarzt
– 14 Uhr Zahnarzt (Beratungstermin)
– Hausarzt wg. Grippenimpfung und Status über Schilddrüsenunterfunktion

So, ich bin recht früh aufgestanden, so gegen 7:30 Uhr und habe mich schön frisch gemacht. Ich dachte schon, dass der Tag stressig wird, aber wie stressig das wird mir jetzt erst klar!

Um ca. 8:30 Uhr war ich beim Augenarzt. “Ja, guten morgen, Sie sind Nummer 16.” Ok, dachte ich, dann gehe ich noch einwenig in Eltville spazieren. War auch wunderschön, es hat zwischen durch geregnet, macht aber nichts. Um 10:15 Uhr bin ich wieder hin und habe im Wartezimmer Platz genommen. Es wurde 11:00 Uhr. Oh, der Parkschein läuft ab. Wird nicht mehr so lange dauern, also habe ich für eine etwa 1 Stunde bezahlt. Gehe wieder hoch und sehe, dass sich nichts getan hat. Ok, es ist jetzt 11:57 Uhr. Oh, ich muss schon wieder runter und einen Parkschein kaufen. (Der Arzt hat mich Kleingeld-Arm gemacht). Diesmal habe ich genug Geld reingeschmissen, so dass ich bis 13:07 Ruhe hatte. Es wurde 12:15, dann 12:30. Nummer 16, Sie sind dran. Yippee! Freude! Endlich!!! Die Untersuchung dauerte 10 min. Danach war ich auf dem Weg nach Hause. Ergebnis: ich sehe immer noch so “schwach” wie zuvor. Meine Sehstärke hat sich minimal verändert. Weiter gehts. Zuhause kurz durchgeschnauft, was gegessen und dann ging es schon weiter.

In Geisenheim angekommen, dachte ich, och.. das wird ganz easy. Ich werde mich beraten lassen und dann wieder gehen. Super! Nichts dergleichen!!! Es kam natürlich ganz anders. Ich habe zwei Weisheitszähne, die irgendwann raus müssen. Ich wollte wissen, wann und wie (also am liebsten per Vollnarkose). Der Arzt untersucht mein Gebiss und meint, tja ein Weisheitszahn sollten wir am Besten heute schon rausziehen. Ich habe nur geschluckt und dann gelacht. Ha, ha witzig! Das war nicht eingeplant!!! Ich lass mich überreden und werde auch gleich örtlich betäubt und denke nur.. so ein scheiß mache ich nie wieder. Halbe Stunde später war der Zahn draussen. Ich muss jetzt die Zähne wortwörtlich zusammen beißen wegen der Blutungen. Ich wurde auch nicht krankgeschrieben oder so.. nein, morgen ist ein ganz normaler Tag! Wahnsinn. Wäre ich doch lieber Arbeiten gewesen. Oh, ich bin natürlich nicht fertig. Mein Hausarzt ist ja noch auf der Liste. Ich bin eben an seiner Praxis vorbei gefahren und denke so, komisch.. ist ja so dunkel und die Rollladen sind unten. Von meinem Auto aus sehe ich, dass ein Zettel die Praxistür beschmückt. Und was steht drauf… “wegen Krankheit ist heute die Praxis geschlossen”. Ha, ha…. ich habe im Lotto gewonnen! ;)

About this Article

Author:

Published: November 14th, 2006

Category: Bloggen

No comments